ansit-com - Ihr Partner für IP-Telefonanlagen und Asterisk

Ansagen und Haltemusiken

Individuell einstellbare Haltemusiken und Ansagentexte zählen heute zu den Standardfunktionen einer professionellen VoIP-Telefonanlage.

Eine Haltemusik, auch Wartemusik genannt, ist dann sinnvoll, wenn ein Anrufer nicht direkt zu einem Gesprächspartner durchgestellt wird und im Rahmen einer Warteschlange in der Leitung verweilen muss. Solange das Gespräch gehalten wird, hört der Anrufer eine Sounddatei, die individuell eingestellt werden kann.

Ansagen hingegen werden in der Regel bei Anrufbeantwortern, interaktiven Sprachmenüs oder zeitgesteuerten Ansagen eingespielt. Beispielsweise erhalten Anrufer dann bei Telefonaten außerhalb der Gesprächszeiten einen Hinweis, dass die Firma aktuell nicht besetzt ist. Häufig sind solche Ansagen mit einer Zeitsteuerung kombiniert oder werden eingespielt, wenn nach einer bestimmten Zeitdauer niemand erreicht werden kann.

Ansagen und Haltemusiken mit der ansitel Telefonanlage konfigurieren

Mit unseren IP-Telefonanlagen können Sie eigenen Ansagen und Haltemusiken einfach und schnell einspielen. Über den integrierten Dateimanager können eigene Sounddateien einfach auf die TK-Anlage hochgeladen werden. ansitel Telefonanlagen unterstützen dabei sowohl MP3 als auch WAV-Dateien.

Die jeweiligen Sounddateien können anschließend im Wählplan den gewünschten Modulen (z.B. IVR, Anrufbeantworter, Warteschlange) zugewiesen werden.

Ansagen und Haltemusiken für IP-Telefonanlagen
Eigene Ansagen und Haltemusiken können über den integrierten Dateimanager hochgeladen werden