Anrufbeantworter / Voicemail

Mit einem Anrufbeantworter können Kunden bei Nichterreichbarkeit Ihrer Durchwahl Sprachnachrichten hinterlassen, die dann später via E-Mail oder direkt am Telefon abgehört werden können.

Anrufbeantworter - individuell konfigurierbar

Ein Anrufbeantworter gehört auch im digitalen Zeitalter zu einer professionellen Telefonanlage. Alle ansitel Telefonanlagen enthalten ausreichend Voicemail-Boxen, so dass jede Nebenstelle bzw. Durchwahl auch eine eigene Box erhält.

Unsere Anrufbeantworter haben folgende Funktionen:

  • unbegrenzt Nachrichten pro Nebenstelle (abhängig vom Speicherplatz des Telefonieservers)
  • ein Anrufbeantworter pro Nebenstelle
  • Anrufbeantworteransagen individuell besprechbar
  • Versand per E-Mail
  • Anzeige von Rufnummer und Mailboxnummer in der E-Mail
  • Abhören der Voicemails auf dem Endgerät (Telefon, Smartphone)
  • Optionales Löschen der Sprachnachricht nach E-Mail-Versand auf der Telefonanlage
  • Zeitgesteuerter Anrufbeantworter möglich

Voicemail per E-Mail

Jeder Teilnehmer kann sich seine eigene Voice-Mailbox einrichten und alle Mitteilungen an die persönliche Firmen-E-Mail-Adresse zusenden lassen. Eingehende Sprachmitteilungen werden dann per MP3 an diese Mailadresse versendet und können bequem via PC und Smartphone abgerufen werden.

Die E-Mail-Adresse sowie die Verknüpfung zur Durchwahl kann schnell und einfach in der Konfigurationsoberfläche eingestellt werden.


Konfiguration Anrufbeantworter
Konfiguration eines Anrufbeantworters an der ansitel Telefonanlage

Anrufbeantworter am Telefon

Alternativ zur E-Mail-Variante können die Sprachnachrichten auch an Telefonen abgehört werden, die eine Voicemail-Funktion unterstützen. Eingehende und nicht abgehörte Nachrichten werden dann in der Regel durch ein blinkendes Symbol am Telefon kenntlich gemacht. Beim Drücken auf diese Taste können die Nachrichten dann sequentiell nach Anrufzeit abgehört werden.

Zeitgesteuerter Anrufbeantworter

In der Konfigurationsoberfläche unser IP-Telefonanlagen können Sie Ihren Anrufbeantworter einfach dem Wählplan und somit einer internen Durchwahl hinzufügen. Innerhalb des jeweiligen Wählplaneintrags können Sie dann auch eine gezielte Zeitsteuerung festlegen. So können Sie beispielsweise den Anrufbeantworter immer dann aktivieren, wenn ein Anrufer außerhalb der Geschäftszeiten anruft.