ansit-com - Ihr Partner für IP-Telefonanlagen und Asterisk

Aktuelle VoIP- und Asterisk-News

 

Neues Update der ansitel Telefonanlage

Erstellt am: 19.09.2016

Die Konfigurationsoberfläche der ansitel VoIP-Telefonanlage wurde grundlegend überarbeitet. Neben einer verbesserten Menüstruktur, die u.a. Warteschlangen und Callcenter-Funktionalitäten besser bündelt, lassen sich fortan auch Funktionstasten von Snom und Yealink-Telefonen direkt im Webinterface konfigurieren. Weiterhin wurden viele Wünsche unserer Kunden im Rahmen unserer Wunschliste umgesetzt und stehen ab der Version 3.0.12 zur Verfügung.

 

Autoprovisionierung - weitere Endgeräte integriert

Erstellt am: 04.05.2016

In die ansitel Telefonanlagen wurden weitere Endgeräte integriert, die sich Dank Autoprovisionierung einfach und bequem anmelden können. Dies umfasst u.a. neue Geräte der Marken Yealink und Grandstream. Weiterhin wurden Modelle der Marken Auerswald und Tiptel in die IP Telefonanlage integriert.

 

ansit-com auf der CeBIT

Erstellt am: 25.03.2016

Mit einem eigenen Stand haben wir auf der CeBIT 2016 unsere Telefonielösungen einem breiten Publikum vorgestellt. Wir haben uns sehr über die vielen Gespräche mit Kunden, Partnern und Interessenten gefreut und haben viel Anregungen mitgenommen.

 

Umstellung Ihrer Telefonanlage von ISDN auf VoIP

Erstellt am: 10.01.2016

In Zukunft werden die Telefonanschlüsse der Deutschen Telekom von ISDN auf Voice over IP (All-IP) umgestellt. Für viele Unternehmen bedeutet dies, dass die alte Telefonanlage durch eine neue ersetzt werden muss. Mit unseren ansitel Telefonielösungen können Sie sanft von Ihrem ISDN-Anschluss zu VoIP wechseln. Auf Wunsch können Sie mit unseren hybriden Telefonanlagen ISDN noch so lange verwenden, bis es an Ihrem Standort verfügbar ist. Selbstverständlich erhalten Sie von uns, eine auf Ihre Bedürfnisse entwickelte Telefonanlage, mit der sie zuverlässig und zukunftssicher telefonieren können.

 

Unsere VoIP-Telefonanlagen sind fit für All-IP

Erstellt am: 10.11.2015

Mit einer IP-Telefonanlage von ansitel können Sie auch die neuen IP-Anschlüsse der Deutschen Telekom AG (kurz All-IP genannt) problemlos nutzen. In der Steuersoftware (ansitel webinterface) unserer Appliance-, VM- oder Cloud-TK-Anlagen lässt sich der Provider mit einem Mausklick auswählen und schnell konfigurieren. Der All-IP Anschluss wird häufig als Folgeanschluss gewählt, wenn die alte ISDN-Telefonanlage aufgrund der Umstellung von ISDN auf Voice over IP nicht mehr verwendet werden kann.

 

Clevere Auswertung für Ihre VoIP Telefonanlage

Erstellt am: 02.11.2015

Wenn viel telefoniert wird und die Anrufer via Warteschlangen bearbeitet werden, ist eine Auswertung des Telefonieaufkommens sowie der Qualität unabdingbar. Mit unserem ansitel KPI Tool stellen wir ein kompakte kleine Software zur Verfügung, mit der sich die wichtigsten Indikatoren wie Gesprächszeiten, Anrufaufkommen, Wartezeiten, Verpasste Anrufe oder Service Level einfach überblicken lassen. Das Tool eignet sich für kleinere Callcenter sowie für Unternehmen, die größere Vertriebsabteilungen haben.

 

ansitel Cloud-Telefonanlage auch als Managed Service

Erstellt am: 10.06.2015

Unsere Telefonielösung ansitel VoIP-Cloud stellen wir für unsere Kunden auch als Managed Service zur Verfügung. Zu fairen Konditionen verwalten und erweitern wir Ihre Telefonanlage und kümmern uns um sämtliche Belange in puncto VoIP-Telefonie. Mit ansitel VoIP-Cloud erhalten Sie eine flexible, zukunftssichere und skalierbare Lösung, die mit ihrem riesigen Funktionsumfang zur Erleichterung im Unternehmensalltag beiträgt.

 

Click to Dial Plugin für die ansitel IP-Telefonanlage

Erstellt am: 05.02.2015

Click-to-Dial wird für viele Unternehmen immer wichtiger. Durch ein Plugin lassen sich im Webbrowser oder in Email-Programmen wie Thunderbird Anrufe bequem per Maus initiieren. Für jede ansitel IP-Telefonanlage stehen nun auch Click-to-Dial Plugins kostenfrei zur Verfügung, die im ansitel webinterface heruntergeladen werden können. Die Installation des Plugins ist einfach und mit wenigen Mausklicks zu bewerkstelligen. Nach der Installation kann die Rufnummer im Webbrowser einfach markiert werden. Durch Rechtsklick kann dann ein Telefongespräch eingeleitet werden.

 

CRM-Schnittstellen für ansitel-Telefonanlagen

Erstellt am: 02.01.2015

ansit-com stellt für IP-Telefonanlagen der Serie ansitel Schnittstellen für die wichtigsten CRM-Systeme zur Verfügung. Derzeit können die CRM-Tools salesforce, sugarCRM, zoho und vtiger mit der Telefonanlage verknüpft werden. Die jeweiligen Schnittstellen lassen sich einfach und in kurzer Zeit einrichten und ermöglichen die Erfassung ein- ung ausgehender Telefonate. Durch die Automatisierung bzw. die automatisierte Erstellung von Geschäftsvorgängen lassen sich so Geschäftsabläufe effizienter gestalten.

 

ansitel Telefonanlagen mit Spracherkennung

Erstellt am: 01.09.2014

Spracherkennung wird heute bereits in vielen Unternehmen eingesetzt, vor allem jedoch in solchen, die über ein hohes Anrufaufkommen verfügen und ihre Kunden ohne Umwege an die richtigen Ansprechpartner weiterleiten wollen. Für Unternehmen, die ihre Telefonanlage mit einer Spracherkennung ausstatten wollen, stellt die ansit-com eine umfangreiche Spracherkennungssoftware zur Verfügung. Eine umfangreiche Wortdatenbank und ein einfach zu konfigurierendes Sprachmodul ermöglichen einen effizienteren Kundenservice sowie optimierte Geschäftsabläufe. Über das ansitel Webinterface lässt sich das Spracherkennungsmodul einfach in den Wählplan integrieren und je nach Bedarf anpassen.

 

ansitel SOHO - Small Office PBX

Erstellt am: 27.05.2014

ansit-com bringt eine neue Telefonielösung für kleine Büros, Bürogemeinschaften und Praxen mit bis 10 Teilnehmern heraus. Mit der ansitel SOHO wird eine vollständige VoIP-Telefonanlage zur Verfügung gestellt, die alle wichtigen Funktionen und Eigenschaften beinhaltet, die für eine moderne und professionelle Business-Telefonie notwendig sind. Über das mitgelieferte Webinterface können Nebenstellen und Software Fax bequem eingerichtet, Konferenzen gesteuert, Telefone angemeldet, Anrufbeantworter und Haltemusiken integriert und Rufgruppen verwaltet werden. Die Telefonanlage hat einen Stromverbrauch von 3,5 Watt und ist kleiner als ein herkömmliches Telefon.

 

ansitel-Telefonanlage in der Cloud

Erstellt am: 14.04.2014

Die ansit-com GmbH bietet seine Telefonanlagenserie ansitel nun auch als Cloud-Lösung an. Die ansitel PBX-Serie auf Asterisk-Basis steht somit als hochverfügbarer Managed Service zur Verfügung. Die TK-Anlage kann mit dem ansitel webinterface bequem konfiguriert werden. Geschäftskunden haben durch diese Lösung die Möglichkeit, eine vollständige und wartungsfreie Telefonanlage ohne Hardware Anschaffungskosten zu erhalten. Durch die Bündelung der ansitel Serie mit den SIP-Trunks von ansitline kann ansit-com alles aus einer Hand anbieten.

 

Callcenter-Monitoring Software für Ihre VoIP-Telefonanlage

Erstellt am: 03.02.2014

Durch die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Unternehmen Loway können wir unsere Kunden zukünftig stärker im Bereich Callcenter-Monitoring und Predictive-Dialing unterstützen. Die ansit-com GmbH setzt dabei auf das Tool Queuemetrics, welches optimal mit sämtlichen ansitel VoIP-Telefonanlagen einsetzbar ist. Eine Schnittstelle in unserem ansitel Webinterface ermöglicht den sofortigen Einsatz der Monitoring-Lösung. Durch den Einsatz der VoIP-Software lassen sich die betrieblichen Abläufe deutlich optimieren.

Wir freuen uns, durch diese Kooperation zukünftig vor allem Unternehmen mit kleineren und mittleren Callcentern eine zuverlässige, professionelle und hoch skalierbare Lösung anbieten zu können.

 

Stellenangebot: IT-Systemadministrator/in

Erstellt am: 02.12.2013

Die ansit-com GmbH sucht ab sofort zuverlässige Verstärkung im Bereich IT-Systemadministration für unsere ansitel VoIP-Telefonanlagen. Sie sind kreativ, analytisch denkend, haben einen offenen Kommunikationsstil, haben sehr gute Kenntnisse in Linux sowie Erfahrung mit PHP und mySQL? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Wir bieten eine intensive Einarbeitung in unsere Telefonanlagenserie, eigenverantwortliches Arbeiten und ein angenehmes Arbeitsklima.

 

Neue Informationsplattform für ansitel-Produkte

Erstellt am: 08.10.2013

Mit der neuen Plattform www.ansitel.de können sich Kunden und Geschäftspartner über sämtliche Produkte von ansitel und ansitline genauer informieren. Außdem können Interessierte einen Demozugang für das Asterisk Webinterface (awi 3.0) unverbindlich nutzen und sich selbst ein Bild von der Funktionsweise machen. Auf der Seite werden zusätzlich alle Funktionen und Module vorgestellt, die durch die Nutzung einer ansitel VoIP-Telefonanlage möglich sind.

 

VoIP-Telefonanschluss und SIP-Trunk mit ansitline

Erstellt am: 18.09.2013

Seit 18.09.2013 bietet die ansit-com GmbH mit ihrer Produktlinie ansitline sowohl kleine VoIP-Telefonanschlüsse ab einer Nebenstellen als auch VoIP-Trunks mit mindestens zehn Nebenstellen an. Damit kann das Unternehmen sein Produktportfolio weiter ergänzen und seinen Kunden eine ganzheitliche Lösung anbieten. Sämtliche VoIP-Anschlusspakete sind flexibel erweiterbar, kostengünstig und durch unseren hohen Servicegrad sehr kundenfreundlich.

Die ansitline Serie wird in drei Paketen aufgeteilt: ansitline Single für eine Rufnummer, ansitline Small Business für zwei Rufnummern und unser SIP-Trunk Angebot ansitline VoIP-Trunk ab zehn Rufnummern (Block).

 

VoIP-Technik im E-Commerce

Erstellt am: 18.07.2013

Viele kleinere und mittlere Onlinehändler sind auf einen guten Kundenservice angewiesen. Vor allem im Online-Handel stellen die telefonische Beratung, die Kundenabwicklung sowie Gespräche mit Geschäftspartnern eine zentrale Stellschraube dar. Shopbetreiber, die auf moderne VoIP-Technik setzen, können einerseits langfristig Kosten reduzieren und deren Servicequalität deutlich verbessern.

Eine gute VoIP-Telefonanlage kann die Geschäftsabläufe kleinerer und mittlerer Onlinehandelsunternehmen deutlich optimieren. Interessante und nützliche Funktionen sind beispielsweise Ansagen, die zeitlich gesteuert werden können (außerhalb der Geschäftszeiten, Urlaub, besondere Vorkommnisse). Auch können Warteschlangen für einen professionellen Betriebsablauf sorgen und den Kunden entsprechend informieren, falls z.B. alle Leitungen belegt sind. Die Verwaltung von Fax-Dokumenten durch virtuelle Fax-Geräte kann zudem stark vereinfacht und zeitlich optimiert werden.

 

Neues Umfragemodul für mehr Kundenservice

Erstellt am: 03.06.2013

ansit-com hat speziell für Unternehmen, die Wert auf Kundenbewertungen legen, ein Umfragemodul entwickelt. Das Modul kann optional mit dem ansitel webinterface 3.0 (awi 3.0), einem Asterisk Webinterface, erworben werden. Das Umfragemodul kann optimal für die Bewertung von Gesprächspartnern oder als Ersatz für Evaluationsbögen verwendet werden. Dem Anrufer wird dabei eine individuell gewählte Sounddatei vorgespielt, die die jeweilige Bewertungsaufforderung beinhaltet. Der Anrufer hat die Möglichkeit die Bewertungsanfrage mit dem gängigen Schulnotensystem (1 bis 6) zu bewerten. Durch Drücken der jeweiligen Nummer wird die Bewertung abgegeben und in einer Datenbank gespeichert. Sämtliche Bewertungen können im Anschluss über das Umfragemodul direkt ausgewertet werden. Zusätzlich lassen sich die Bewertungen als CSV-Datei exportieren und individuell statistisch auswerten.

 

Cloud Telefonie vs. Inhouse VoIP-Telefonanlage

Erstellt am: 11.05.2013

Einige Unternehmen wagen derzeit den Umstieg auf eine Cloud-Lösung und erhoffen sich eine Reihe an Vorteilen. Als Vorteile werden häufig Kostenvorteile gegenüber Hardwarelösungen und der Wegfall von Wartungsdiensten genannt. Für Kleinstunternehmen sind Cloud-Lösungen sicherlich eine gute Wahl, da die Einstiegsbarrieren und die Komplexizität meist geringer gegenüber stationären Anlagen sind. Größere Unternehmen sollten jedoch zunächst ihre eigene Infrastruktur und die Anforderungen analysieren, da ein Wechsel von einer stationären VoIP-Telefonanlage auf Cloud durchaus problembehaftet sein kann.

Insofern ein Unternehmen tatsächlich zu einer Cloud-Lösung wechseln möchte, sollten im Vorfeld einige Fragen beantwortet werden. Darunter zählen u.a. die Ansprüche an die Sprachqualität, die Anzahl der anzuschließenden Endgeräte, sicherheitsrelevante Aspekte, Ausfallsicherheit und die im Unternehmen bereits installierten Anwendungen und Schnittstellen. ansit-com bietet sowie cloudbasierte Dienste als auch stationäre TK-Anlagen an. Wir beraten Sie gern und zeigen Ihnen Vor- und Nachteile für Ihr Unternehmen auf.

 

Callcenter-Erweiterung mit QueueMetrics

Erstellt am: 15.04.2013

Kunden, die eine ansitel VoIP-Telefonanlage verwenden, können nun auch Queuemetrics für den Betrieb eines Callcenters nutzen. QueueMetrics ist eine Callcenter-Software, die sowohl für den Inbound- als auch Outbound-System verwendet werden kann. Die Anwendung enthält umfangreiche Analyse- und Monitoringwerkzeuge sowie ein Reportingsystem. ansit-com setzt QueueMetrics bereits erfolgreich bei seinen Kunden ein und wird die Unterstützung mit dem eigenen ansitel webinterface weiter ausbauen.

 

neues ansitel webinterface 3.0 erschienen

Erstellt am: 01.04.2013

Die ansit-com GmbH hat pünktlich zum 01.04. sein neues Asterisk Webinterface awi 3.0 herausgegeben. Die Schnittstelle, die die einfache Bedienung einer Asterisk Telefonanlage spielend leicht ermöglich, wurde grundlegend modernisiert. Neben einer vollkommen neuen grafischen Benutzeroberfläche wurden zahlreiche Funktionen, wie z.B. T.38-Unterstützung erweitert. Das ansitel webinterface eignet sich für VoIP-Telefonanlagen auf Asterisk-Basis, die über bis zu 600 Nebenstellenstellen verfügen.

 

Neue CRM-Unterstützung für die Asterisk-Telefonanlage

Erstellt am: 15.03.2013

ansit-com bietet Kunden Unterstützung für die CRM-Systeme vTiger und groupE an. Beide Systeme arbeiten hervorragend mit Asterisk zusammen und lassen sich in Kommunikationsinfrastruktur eines Unternehmens integrieren. Beide CRM-Systeme können per Direktverbindung mit der Asterisk-Telefonanlage verbunden werden und somit zur Optimierung der Geschäftsabläufe beitragen. Beide CRM-Systeme sind webbasiert und somit betriebssystemunabhängig.

 

Zu Besuch auf der CallCenterWorld 2013

Erstellt am: 28.02.2013

Die ansit-com GmbH war zu Besuch auf der diesjährigen CallCenterWorld und konnte zahlreiche interessante und spannende Eindrücke gewinnen. Wir haben uns zudem sehr auf die vielen Gespräche an den Ständen und unseren Kunden gefreut.

 

ansit-com jetzt offizieller Yealink-Partner

Erstellt am: 12.02.2013

ansit-com ist seit dem 26.01.2013 offizieller Yealink Strategie-Partner. Im Zuge der Partnerschaft hat Yealink durch eine Kompatibilitätsprüfung die erfolgreiche Zusammenarbeit von Yealink-Telefonen mit ansitel Telefonanlagen offiziell bestätigt. Unsere Kunden können dadurch auf eine erweitere Produktpalette zugreifen.